Inhaltsbereich:

1/17

Herne – Zeche Shamrock, ein masurischer Betsaal im Hinterhof und die Teutoburgia-Siedlung

Vom Eingang der Zeche Schamrock in Herne blieb nur das Verwaltungsgebäude aus Backstein. Das Gelände nutzt heute die Chemiefabrik Sasol. Der irische Repräsentant und Anteilseigner der Zeche Shamrock führte in seinen Zechen nach englischem Vorbild neue Abb
Ehemaliges Verwaltungsgebäude der Zeche Shamrock
Vom Eingang der Zeche Schamrock in Herne blieb nur das Verwaltungsgebäude aus Backstein. Das Gelände nutzt heute die Chemiefabrik Sasol. Der irische Repräsentant und Anteilseigner der Zeche Shamrock führte in seinen Zechen nach englischem Vorbild neue Abbautechniken und Betriebsabläufe ein. Auch die Architektur des Gebäudes orientiert sich an englischen Vorbildern. Foto © Dietrich Hackenberg
1/17

Copyright dieser Website:

© 2011 Dietrich Hackenberg · lichtbild · Fotografie Webdesign · Dortmund · 0231 7282434 ·