Inhaltsbereich:

10/18

Wesel - Preussische Festungsbauten und das Schill-Denkmal

Gemälde Erschießung der Schill-Offiziere in der Kasematte des Haupttores der Zittadelle in Wesel. Foto Dietrich Hackenberg
Ausstellung in der Schill-Kasematte
Die Schill’schen Offiziere wurden wegen „Straßenräuberei“ zum Tode verurteilt und noch im gleichen Jahr vor den Stadttoren erschossen. Der Maler Fritz Neuhausstellte die Ereignisse 1888 in einem Gemälde dar, das heute vom Städtischen Museum Wesel in einem Kasemattenraum des Zitadellenhaupttores, in dem die Offiziere gefangen gehalten wurden, präsentiert wird. Foto © Dietrich Hackenberg
10/18

Copyright dieser Website:

© 2011 Dietrich Hackenberg · lichtbild · Fotografie Webdesign · Dortmund · 0231 7282434 ·